direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Annie Oertwig

Lupe

TU Berlin
Hardenbergstr. 40 a
Sekr. B4
10623 Berlin

Telefon:
E-Mail: a.oertwig@campus.tu-berlin.de

Raum: B 206

Vita

Annie Oertwig ist Wirtschaftsgeographin aus Berlin. Sie hat Geographie, Anglistik und Global Studies in Berlin, Lancaster (GB), Tübingen und Prag studiert (Abschluss: Master of Arts, Universität Tübingen). Von 2017-2020 war sie im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes und als Projektmanagerin bei Škoda Auto in Mladá Boleslav, Tschechien beschäftigt und hat an Projekten zur Standortanalyse von Märkten in ASEAN, Nord- und Subsahara-Afrika mitgearbeitet. Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat sie Möglichkeiten der Automobilproduktion in Tunesien untersucht.

Seit März 2021 ist sie Doktorandin am Fachgebiet Stadt- und Regionalökonomie, Institut für Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin und forscht zur Rolle nicht-ökonomischer Akteure um Standortansiedlungsprozesse am Beispiel der Tesla Gigafactory in Grünheide.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Standortentscheidungs- und Ansiedlungsprozesse
  • Produktionsverlagerung multinationaler Unternehmen in den Globalen Süden
  • Stakeholdermanagement
  • Nicht-ökonomische Akteure um Standortansiedlungsprozesse
  • Methodiken: qualitative Standortanalyse, soziale Netzwerkanalyse, Medienanalyse, qualitative Interviews

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe