direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Fachgebietsleiter

Prof. Dr. Lech Suwala
Lupe

Prof. Dr. Suwala

TU Berlin
Hardenbergstraße 40 a
Sekr. B 4
10623 Berlin
Raum B 208

Telefon: +49-30-314-28088
Telefax: +49-30-314-28151
E-Mail:   l.suwala[at]isr.tu-berlin[punkt]de

Offene Sprechstunde im Wintersemester 2019/20:
Mittwochs von 11-12 Uhr

(kurzfristige Änderungen der Sprechstunde siehe "Aktuelles")

 

Biographie
Geboren 1978
Schule in München, Studium der Volkswirtschaft (Diplom) an der Freien Universität Berlin und Geographie (Diplom) an der Humboldt-Universität Berlin

2017 -
Gastprofessor für Stadt- und Regionalökonomie

2007 - 2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie (Abteilung Wirtschaftsgeographie)

2015
Gastprofessor für Innovationsmanagement Ritsumeikan-Universität, Osaka/Kyoto (Japan)

2015
Research Fellow an der Simon-Fraser-Universität, Vancouver (Kanada)
2011/2013
Dozent an der University of Namibia, Windhoek (Namibia)

2009 - 2013

Lehrbeauftragter an der HTW, Berlin

2005 - 2007
Freier Mitarbeiter an der FH Potsdam (Lehrstuhl Entrepreneurship)
Mitgliedschaften
Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH)
Spaces of International Economy and Management (SIEM)
Regional Studies Association (RSA)
Veröffentlichungsverzeichnis
2018
(mit Micek, G.): Beyond clusters? Field-configuration and regional platforming – The Aviation Valley initiative in the Polish Podkarpackie Region. Cambridge Journal of Regions, Economy and Society, Vol. 11, 2.
Between location, persistence and relocation – early historical and spatial trajectories of the Polish aviation industry. In: Capik, P., Dej, M. (eds.), Relocation of Economic Activity: Contemporary Theory and Practice in Local, Regional and Global Perspectives, Springer.
(mit Kulke, E., Gade, K. (Hrsg.)): Zentralamerika (Nicaragua, Honduras, Guatemala, Belize) - Bericht zur Hauptexkursion 2017, Arbeitsberichte Geographisches Institut Heft 19X. Berlin.
2017
(mit Kulke, E. (Hrsg.)): Südliches Afrika (Südafrika, Mosambik, Swasiland, Lesotho) - Bericht zur Hauptexkursion 2016, Arbeitsberichte Geographisches Institut Heft 194. Berlin.
Economic Geography: An Institutional Approach, Second Edition (Book review) The Canadian Geographer / Le Géographe canadien, 61(4) 10.1111/cag.12408.
(mit Kulke, E.): Between embeddedness and otherness –internationalisation of grocery retailers in emerging markets. In: Martina, F., Henn, S., Franz, M. und R. Mudambi (Hrsg.): Managing Culture and Interspace in Cross-border Investments - Building a Global Company. London: Routledge, S.135-145.
2016
(mit Kulke, E): Internationalization of grocery retailing in the Global South. Die Erde.
(mit Kulke, E. (Hrsg.)): Hispaniola (Dominikanische Republik, Haiti) - Bericht zur Hauptexkursion 2015, Arbeitsberichte Geographisches Institut Heft 191. Berlin.
2015
(mit Kulke, E): Möglichkeiten und Hindernisse für ausländische Unternehmen in Japan. Praxis Geographie. Heft 10, S.46-51.
(mit Brinkhoff, S. und Kulke): Managing innovation in ‘localities of learning’ in Berlin and Seville. In: Micek, G. (Hrsg.): Innovation and Creativity in Emerging Economic Spaces. Farmham: Ashgate, S.11-31.
Cultural districts. In: Encyclopedia of Economics and Society. Los Angeles: Sage, S.510-513.
Cultural entrepreneurship. In: Encyclopedia of Economics and Society. Los Angeles: Sage, S.513-515.
(mit Kulke, E.): Der Technologiepark Berlin-Adlershof – Von der Wiege der deutschen Luftfahrt bis zur gegenwärtigen Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien. In: Makki, M. & Kleßen, R. (Hrsg.): Exkursionsführer zum Deutschen Kongress für Geographie 2015 in Berlin.  „Stadt Land Schaf(f)t- Land Schaf(f)t Stadt“- Herausforderungen von Mensch-Umwelt-Beziehungen im 21. Jahrhundert. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin, S. 156-164.
(mit Kulke, E.): Wirtschaftsgeographie Berlins – Entwicklungspfad und vernetzte Raumkonfigurationen. In: Makki, M. & Kleßen, R. (Hrsg.): Exkursionsführer zum  Deutschen Kongress für Geographie 2015 in Berlin. „Stadt Land Schaf(f)t- Land Schaf(f)t Stadt“- Heraus- forderungen von Mensch-Umwelt-Beziehungen im 21. Jahrhundert. Berlin: Humboldt-Universität, S. 44-54.
2014
(mit Lange, B., D. Power): Geographies of Field-Configuring Events. Special Issue Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, Vol. 58, 4, S.187-201.
(mit Kinder, S., Lis, K., Peiker, W.): The challenging task of governing cross- border investment in peripheral regions - Polish investors in Northeast Germany. Quaestiones Geographicae. Band 33, Heft Nr.4, S.27-41.
Kreativität, Kultur und Raum. - Ein wirtschaftsgeographischer Beitrag am Beispiel des kulturellen Kreativitätsprozesses. Springer. Wiesbaden.
(mit Kulke, E. (Hrsg.)): Bolivien – Bericht zur Hauptexkursion 2014, Arbeitsberichte Geographisches Institut Heft 184. Berlin.
(mit Kasagami, T.; Vacher, C.; Kulke, E. (Hrsg.)): Japan – Bericht zur Hauptexkursion Japan 2013, Arbeitsberichte des Geographischen Institut Heft 183. Berlin.
2013
Cuban Landscapes: Heritage, Memory, and Place, Regional Studies Vol.47, Issue 7, S.1174-1175.
Multinationals and Economic Geography: Location, Technology and Innovation, Regional Studies Vol.47, Issue 8, pp.1377-1379.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe